Kaunertal

Bürgerinitiativen

 

 

 

Initiative "Rettet die Schwarze Sulm"

betreuter Fluss/Flüsse: Schwarze Sulm

Kontaktinfo:  Rettet die Schwarze Sulm
Mag. Mathauer, Schwanberg
E-Mail: kontakt@schwarzesulm.org

Infos über die Initiative: "Rettet die Schwarze Sulm" ist eine Gemeinschaft die schon seit über 10 Jahren für den Erhalt der Schwarzen Sulm, am Fuße der Koralm, in ihrem jetzigen sehr guten Zustand kämpft.
 
Hintergrund:
Als es im Mai 2013 zu ersten Erdbewegungen kam stellte sich eine Anrainerin mit ihrem Traktor in den Weg. Gleich darauf bildeten sich erste befestigte Protestcamps und immer mehr Menschen begannen sich für das Projekt zu interessieren. Beim geplanten Projekt, handelt sich um ein Ausleitungskraftwerk, welches mehr als die Hälfte des Flusses über kilometerlange Rohrleitungen ins Tal "ausleitet". Verheerende Auswirkungen auf Tier- und Pflanzenwelt sind die Folge, während die Betreiber "grünen" Strom verkaufen. Die Unabhängige Rettungsinitiative hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses absurde Projekt, welches einigen Wenigen nützt und zum Nachteil ALLER ist, zu verhindern.
 
Wege um die Initiative "Rettet die Schwarze Sulm" zu kontaktieren, zu unterstützen und aktuelle Infos finden Sie auf:
schwarzesulm.org
facebook.com/RettetdieSchwarzeSulm
kontakt@schwarzesulm.org

 

Zurück >

 

Die Bürgerinitiative ist für den Inhalt dieser Seite verantwortlich.

 

Aktiv werden!

Posten Sie unsere Website in Ihrem Facebook-Profil & werden Sie Mitglied unserer FACEBOOK- Gruppe.

Sichern Sie die artenreichste Flusslandschaft Österreichs und schenken Sie Seeadler, Storch & Co. eine Zukunft: Werden Sie jetzt Österreich-Pate!

 

 

Alf Poier

Grundsätzlich bin ich immer für die Erhaltung natürlicher Zustände.

Alf Poier