Kaunertal

Flüsse in Österreich

 

 

Test 01
Bregenzer Ache

Gesamtlänge: 69 km
Anteil in Schutzgebieten: 18%
Bundesland/Bundesländer: Vorarlberg
Charakteristik: Der wichtigste Fluss im nördlichen Vorarlberg.

Der Oberlauf der Bregenzer Ache bis Schoppernau zeigt ein abwechslungsreiches Bild: Der Bach durchfließt zuerst den weiträumigen Hochtalboden des Auenfelds, stürzt dann tief über einzelne Gefällsstufen und ist gegen Ende der Strecke durch den Wechsel von Talengen und breiteren Aufzweigungsbereichen gekennzeichnet. Die geschiebereichen Zubringer prägen den gesamten Talraum und prägen die Talflanken der Bregenzer Ache. Die Achschlucht zwischen Egg und Kennelbach zählt österreichweit zu den noch natürlichsten Flusslandschaften in der Laubwaldzone.

Bedrohung
Geplante Kraftwerke an der Bregenzer Ache laut VEÖ:
KW Bregenz, Baubeginn 2017

Fauna

  • Flussuferläufer
  • Wasseramsel
  • Gebirgsbachstelze
  • Bachforelle
  • Koppe


Flora

  • Grauerle
  • Grünerle
  • Lavendelweide
  • Hirschzungenfarn
  • Frauenschuh
  • Breitblättrige Glockenblume


Natürliche/Naturnahe Fließstrecke

  • 12 km von Auenfeld bis Schoppenau
  • 1650 bis 863 m SeehöheMittl.
  • Jahresabfluß 2,9 m3/s


< Zurück

 

 

Aktiv werden!

Posten Sie unsere Website in Ihrem Facebook-Profil & werden Sie Mitglied unserer FACEBOOK- Gruppe.

Sichern Sie die artenreichste Flusslandschaft Österreichs und schenken Sie Seeadler, Storch & Co. eine Zukunft: Werden Sie jetzt Österreich-Pate!

 

 

Uschi Profanter

Als Kajak-Fahrerin bin ich von naturnahen und natürlichen Flüssen abhängig. Wenn das zerstört wird ...

Uschi Profanter