Logo WWF Logo Naturschutzbund Logo Fishlife Logo Riverwalk Logo Alpenverein Edelweiss Logo Fischereiverband Logo Naturfreunde Logo Forum Wirtschaft und Umwelt Logo Global 2000 Logo Ökobüro Logo Angelforum Logo WET

Die Allianz hat ein gemeinsames Ziel – den Schutz der letzten intakten Flüsse Österreichs vor uneingeschränktem Ausbau der Wasserkraft.
Hier finden Sie Informationen zu den aktuellen Bedrohungen an unseren Flüssen und wie wir uns gemeinsam für deren Erhalt einsetzen können.

Aktuelles

Pressemitteilungen, Fokus-Themen, Updates und Hintergrundinformationen

01.12.2022

WWF: Künftiger TIWAG-Aufsichtsratschef muss Unternehmen zukunftsfit machen

TIWAG-Konzern braucht moderne Ausrichtung für leistbare und naturverträgliche Energieversorgung in Tirol – WWF fordert Stopp für veraltete Mega-Projekte wie den Ausbau des Kraftwerks Kaunertal

24.11.2022

Stromanbieter-Check 2022: Schlechtes Öko-Zeugnis für heimischen Markt

Neues Ranking von GLOBAL 2000 und WWF: Großteil der Stromanbieter hat in puncto Klima- und Naturverträglichkeit Aufholbedarf – Nur zehn Prozent auf gutem Weg – Politik muss jetzt nötigen Rahmen für Energiewende schaffen.

Alle aktuellen Presseaussendungen zu unseren Flüssen finden Sie hier ⟩

Fakten zu unseren Flüssen

Alle 600m steht eine Barriere mitten im Fluss.
Über 5000 Kraftwerke durchbrechen ihren Verlauf.
Nur mehr 15% unserer Flüsse sind in einem natürlichen Zustand.

em. Univ. Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb

Meteorologin und Klimaforscherin, © Foto Mitja Kobal Greenpeace

Der energetische Gewinn durch weitere Kraftwerke im Einzugsgebiet der Isel ist klein, verglichen mit dem Wert der unzerstörten Flusslandschaft.

Teilen

Teilen