Kaunertal

Bürgerinitiativen

 

 

Die Bevölkerung vor Ort hat eine starke Stimme! Lokales Engagement aus betroffenen Gemeinden zeugt nicht nur von gelebter Demokratie, sondern hat auch großes Gewicht bei der Bewahrung unserer Natur. Eine Checkliste für Bürgerinitiativen finden Sie auf der Website der Tiroler Umweltanwaltschaft >

Bürgerinitiative zum Schutz der Alm

betreuter Fluss/Flüsse: Alm

An der Alm gibt es bereits zahlreiche Kleinkraftwerke, die den Fluss ökologisch beeinträchtigen und das Landschaftsbild zerstören. Im Bereich der Rittmühle ist ein neues Kraftwerk geplant, das wenig Rücksicht auf Ökologie und Landschaftsschutz nimmt. Daher will die Bürgerinitiative an der Alm das Kraftwerk in der geplanten Form verhindern.
Mehr >

 

 

Initiative "Rettet die Schwarze Sulm"

betreuter Fluss/Flüsse: Schwarze Sulm

 

Die Initiative "Rettet die Schwarze Sulm" ist eine Gemeinschaft die schon seit über 10 Jahren für den Erhalt der Schwarzen Sulm, am Fuße der Koralm, in ihrem jetzigen sehr guten Zustand kämpft. Mehr >

 

 

Initiative „Frauen für die Isel“

betreuter Fluss/Flüsse: Isel

Die Initiative „Frauen für die Isel“ ist ein Zusammenschluss von Frauen aus ganz Osttirol, die sich gegen die Ausleitung der Isel im Virgental UND dem Iseltal stellt.
Mehr >

 

 

Gemeinschaftsinitiative RMI

betreuter Fluss/Flüsse: Inn

Die Gemeinschaftsinitiative RMI wurde gegründet um die Interessen der BürgerInnen von Polling, Flaurling und Pettnau gegen das „Regionalkraftwerk Mittlerer Inn“ zu vertreten. 
Mehr >

 

 

Plattform „Lebensader Mur“

betreuter Fluss/Flüsse: Mur

Um das Ausleitungskraftwerk Kendlbruck zu verhindern und die Mur als unsere Lebensader dauerhaft zu erhalten und zu schützen, wurde  am 24. Jänner 2012 die Plattform „Lebensader Mur“ in Ramingstein gegründet.
Mehr >

Bürgerinitiative Fischbach

betreuter Fluss/Flüsse: Fisch- , Schran –und Winnebach


Wasserableitung aus einem hochalpinen Tal ist kein Hochwasserschutz! Die Bürgerinitiative wurde vor allem gegründet um Längenfeld vor schwersten Vermurungen zu bewahren.

Mehr >

 

Bürgerinitiative gegen das Kraftwerk Virgental

betreuter Fluss: Isel

Die Bürgerinitiative hat sich zum Ziel gesetzt das von den beiden Gemeinden geplante Ausleitungskraftwerk an der Isel zu verhindern.
Mehr >

 

 

Projektgruppe für das Naturerbe Prosseggklamm

betreuter Fluss/Flüsse: Tauernbaches

Die Projektgruppe wurde gegründet, um das Naturerbe Prosseggklamm zu schützen.

Mehr >

 

 

 

Bürgerinitiative gegen Wasserkraftanlage Tumpen

betreuter Fluss/Flüsse: Ötztaler Ache

Die Bürgerinitiative wurde im April 2009 gegründet, da direkt in Tumpen eine Staumauer errichtet werden soll.

Mehr >

 

 

 

Verein „Rettet die fließende Enns“

betreuter Fluss/Flüsse: Enns

 

Der Verein wurde Anfang 2011 gegründet, weil die Ennskraft-AG in der allerletzten freien Fließstrecke der Enns in Oberösterreich ein Kraftwerk errichten will.

Mehr >

 

 

Aktionsgemeinschaft Lebensraum Salzach

betreuter Fluss/Flüsse: Salzach


Die „Aktionsgemeinschaft Lebensraum Salzach“ (ALS) ist ein grenzüberschreitender Zusammenschluss aller relevanten österreichischen und bayerischen Naturschutz- und Kanuverbände, Grundeigentümer und Kommunen an der unteren Salzach.

Mehr >

 

Koa Kraftwerk in Goisern

betreuter Fluss/Flüsse: Traun


Ein Kraftwerksneubau in unserer schönen Traun scheint uns in jeder Hinsicht unsinnig: Im Hinblick auf ein etwaiges Hinauszögern eines ohnehin schon begonnenen Klimawandels ...

Mehr >

 

 

Lebenswertes Kaunertal

Die Bürgerinitiative Lebenswertes Kaunertal besteht seit 2005 und ist seit 2009 ein eingetragener Verein. Ziel unserer Tätigkeit ist der Schutz der Natur und der Erhalt der Lebensqualität im Kaunertal.

Mehr >

 

 

 

Netzwerk Wasser Osttirol

betreuter Fluss/Flüsse: Isel

Das Netzwerk Wasser Osttirol ist eine überparteiliche Plattform für Menschen und Gruppierungen, denen der Schutz der Flüsse und Bäche Osttirols ein Anliegen ist.

Mehr >

 

 

Plattform Lebendige Flüsse


Die Plattform Lebendige Flüsse ist ein Zusammenschluss verschiedenster Organisationen, Interessensvertretungen und Einzelpersonen.
Mehr >

 

 

 

Pro Ybbs

betreuter Fluss/Flüsse: Ybbs

Die Bürgerinitiative Pro Ybbs – Lebensader statt Staukette entstand im Jahre 2003 als Antwort auf die konkrete Planung einer Kraftwerkskette im Unterlauf der Ybbs.

MEHR >

 

 

Rettet die Ybbs-Äsche

betreuter Fluss/Flüsse: Ybbs


Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt Maßnahmen zur Förderung und zum Schutz der Äsche an der Ybbs, sowie zur Verbesserung der ökologischen Funktionsfähigkeit der Ybbs.
Mehr >

 

„Rettet die Mur“

betreuter Fluss/Flüsse: Mur

Seit Jahren kämpft die Bürgerinitiative „Rettet die Mur“ für den Erhalt der letzten Kilometer der Mur als frei fließenden Fluss.

Mehr >

Petition zum Schutz des Kamp

Zeile 1

Retten Sie mit uns das „Flussheiligtum“ Kamp

Unterzeichnen Sie JETZT die Petition zur Rettung des Flussjuweles!XXXX

NEIN ....!

JA zum Schutz ... ... mehr >

Zeile 2
Zeile 3
Wir leiten diese Petition an
die zuständigen Landespolitiker weiter.
Zeile 4
Newsletter
Zeile 5
Toni Knittel

Von Kindheit an waren im Lechtal Dinge wie freie Umlagerungsstrecken, Tiere wie die Gefleckte Schnarrschrecke oder ...

Toni Knittel